Bauholz von der Rolf Unholz AG

Wer Bauholz benötigt, findet in der Rolf Unholz AG den richtigen Ansprechpartner. Bei diesem Schweizer Unternehmen handelt es sich um ein Sägewerk mit Tradition. Bereits seit 1930 kümmert sich der Spezialist für Bauholz und andere Holzprodukte um die Anliegen seiner Kunden. Bauholz und andere Holzprodukte erzeugt das Sägewerk aus Holz aus der Schweiz und der näheren Umgebung. Spezialisiert hat sich die Rolf Unholz AG auf die Holzarten Tanne, Fichte und Lärche. Zum Produktsortiment gehören neben Bauholz auch Produkte wie Kantholz, Bretter, Klotzbretter, Latten und Spezialsortimente. Interessenten können sich bei der Wahl der Holzart und des zum jeweiligen Projekt passenden Holzprodukts beraten lassen.

Bauholz von einem Unternehmen mit Tradition

Wer sich für Bauholz von der Rolf Unholz AG entscheidet, entscheidet sich für Produkte eines erfahrenen Unternehmens. Mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Bearbeitung und dem Sägen von Holz kann der Spezialist für Bauholz und andere Holzprodukte vorweisen. Die Unternehmensgeschichte hat ihren Ursprung im Jahr 1930. In diesem Jahr wurde ein Landwirtschaftsbetrieb mit angegliederter Sägerei gekauft. Im Jahr 1961 wurde der Landwirtschaftsbetrieb aufgegeben und das Unternehmen konzentrierte sich von da an voll und ganz auf die Sägerei. Mit den Jahren kamen immer mehr Spezialmaschinen hinzu. Im Jahr 2000 trat Rolf Unholz in das Unternehmen ein. 2001 wurde dann die Rolf Unholz AG gegründet. Interessenten, die beim Kauf von Holzprodukten Wert auf Erfahrung und schweizer Hölzer legen, sind hier in den besten Händen.

Bauholz – vielseitig einsetzbar

Holz wird seit Langem als vielseitig verwendbares Baumaterial eingesetzt. Bauholz findet unter anderem bei der Errichtung des Rohbaus Verwendung. Bauholz wird aufgrund seiner einfachen Verarbeitbarkeit, seiner Tragfähigkeit und seiner Beständigkeit geschätzt. Unter der Bezeichnung Bauholz werden häufig verschiedene Holzprodukte wie Bretter, Bohlen, Latten, und Kanthölzer zusammengefasst. Bauholz eignet sich unter anderem für Zimmererarbeiten, kann aber auch für selbst gebaute Möbel und vieles mehr verwendet werden. In der Regel unterliegt Bauholz bestimmten Normen. Tragende Hölzer müssen gewisse Anforderungen erfüllen und nicht jede Holzart ist geeignet. Wer mehr über die Einsatzmöglichkeiten von Bauholz erfahren möchte, lässt sich von den Mitarbeitern der Rolf Unholz AG beraten.

Produktion von Bauholz und anderen Holzprodukten bei der Rolf Unholz AG

Sollen Bauholz oder andere Holzprodukte erzeugt werden, werden die Stämme in einem ersten Arbeitsschritt sortiert. Hierbei spielen Durchmesser, Länge und Qualität eine Rolle. Anschliessend werden die Rundhölzer der Hauptmaschine zugeführt und zu Kantholz, Brettern und Bauholz verarbeitet. Für jeden Arbeitsschritt verwendet die Sägerei spezielle Maschinen. Für die Weiterverarbeitung des Holzes stehen weitere Maschinen wie eine Ablängemaschine und eine Hobelmaschine zur Verfügung. Das Bauholz kann auf diese Weise ganz den Wünschen des Kunden entsprechend hergestellt werden.

Bauholz in der Schweiz kaufen

Sie möchten Bauholz in der Schweiz kaufen? Sie setzen bei Bauholz auf in der Schweiz heimische Hölzer wie Fichte, Lärche und Tanne? Die Rolf Unholz AG erzeugt Bauholz aus schweizer Holzarten und die Mitarbeiter beraten Sie gerne rund um die verschiedenen Holzprodukte. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.



Rolf Unholz AG - Ihr Bauholz Experte



Suchmaschinenoptimierung by GLOBONET GmbH


Bauholz  | Dachlatten  | Holzbalken  | Holzhandel  | Holzlatten  | Holzpfähle
Holzzuschnitt  | Kantholz  | Konstruktionsholz  | Rundholz